BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
Liebe

Lotusblüte

 

Sieben Tage im Zeichen der Liebe

Seminar für Paare

 

Dieses Seminar richtet sich an alle, die entdecken möchten, was eine gelungene Partnerschaft ausmacht, trägt und hält.

 

Jede Beziehung ist eine Herausforderung aneinander zu wachsen, sich in der eigenen Verletzlichkeit und den eigenen Bedürfnissen  zu zeigen. 

 

Dieses Seminar verlangt eine Haltung von tiefem Vertrauen, Ehrlichkeit und Ehrfurcht vor dem Wunder wahrer Liebe.                                  

 

Hier begegnen sich Mann und Frau als zwei ineinander verschmelzende Pole, deren Frucht Liebe, Leben, Einheit, Freude und Dankbarkeit sind.

 

Eine entscheidende Rolle dabei spielt die „sexuelle Energie“ als ganzheitlicher Vollzug in der Begegnung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.   

Denn hier begegnet uns das stärkste Tabu, die größte Wunde mit vielgestaltigem Missbrauch von einer Energie, die uns zugleich im tiefsten mit unserer Würde und Heiligkeit in Verbindung bringt.

 

„Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?              

Denn Gottes Tempel ist heilig und der seid ihr.“ (1 Kor 3, 16-17)

 

Diesem Geheimnis in der Beziehung zwischen Mann und Frau wollen wir uns in großer Achtsamkeit nähern durch: 

 

Kontemplative Versenkung                                  

als Grundvoraussetzung um zu entdecken, wer ich eigentlich bin und so in meinem Sein präsent zu sein. Dies ist die tragende Säule für die Hingabe an den Partner.

 

Aufstellungs- und Bewusstseinsarbeit          

um Konflikte aufzudecken und zu lösen, die wahre Begegnung verhindern. Der interaktive Prozess der Teilnehmer des Seminars öffnet uns für unbekannte Tiefen in unserer Partnerschaft.

 

Körperarbeit                                                           

wir öffnen für jedes einzelne Paar einen Raum, sich über Berührung, Wahrnehmung und Austausch ganz neu und ungewohnt zu erfahren. In der Begegnung miteinander bricht -  über den Körper als „Spürorgan“ - eine ganz neue Qualität von Zärtlichkeit, Berührung und Liebe auf. 

 

Wir erleben eine große Freude staunend und dankbar zu zweit auf dem Weg zu sein.          Diese bisher nicht gekannte Dimension von Zusammensein inspiriert unser Leben auf vielfältige Weise. 

 

In uns spüren wir Weite, Gelassenheit, Freude, Großzügigkeit und Barmherzigkeit: ganz banal, schlicht und einfach die (unendliche) Liebe.                                                                                   Sie strahlt in alle Bereiche unseres Daseins.

Weitere Informationen

Seminarleitung:

Ludger Hermansen

Alexandra Kudraschow

 

Termin:

08. August - 14. August 2022

 

 

Zeit

täglich 10.00 - 18.00 Uhr

 

Kosten

Seminar:                  1200 €* pro Paar  

 

Frühbucherrabatt:     1050 €* pro Paar  

(bis 30.06. 2022)

 

Ort

Gutshaus Liepe - Gesundheitshaus Metatron

Breite Str. 44

14715 Nennhausen/OT Liepe

 

Anmeldung und Information

Telefon: (0176) 62259208

E-mail: